30. Edition - NIGHT AND DAY

27. & 28. November with a new full day special!
Diesmal mit Ganztags-Workshops! Seid gespannt!

 

0 1

ÜBER DAS PROJEKT

Hey Welt - wir sind das Impro Fest Online, das erste voll digitale Improfestival. Entstanden in Krisenzeiten, 100% virenfrei und mit ganz viel Community-Power.

Wir sind eine wild zusammengewürfelte Gruppe professioneller ImprospielerInnen aus ganz Deutschland, die sich zusammengetan hat, mit dem Ziel für ein wenig Ablenkung und Freude in verrückten Zeiten zu sorgen.

 

Im Moment  fallen am laufenden Band Vorstellungen und Workshops aus und das ist sowohl für die KünstlerInnen als auch für das Publikum eine unschöne Realität. Das Virus können wir nicht aufhalten - aber wenn wir was können, dann ist das eins: Improvisieren. Wir sorgen für ganz viel Impro und dafür, dass unsere Kunstform auch in häuslicher Quarantäne weiterlebt. Wer sagt denn, dass man diese Zeit nicht auch dafür nutzen kann, Neues zu lernen und sich mit anderen online auszutauschen? Wir sehen die Krise als Chance - und entdecken gemeinsam mit Euch eine ganz neue, digitale Improwelt. 

 

 
 

0 3

TERMINE

WORKSHOPS

Wichtig!

  • Ticketverkauf endet 2 Stunden vor Workshopbeginn
     

  • Zoom Links werden mit der Ticketbestellung direkt von YesTicket versendet
     

Das Improfestival Online erinnert mich an die Filme mit Macaulay Culkin. Wir haben online ein ganzes Haus mit vielen Räumen zur Verfügung und können unsere Freiheit genießen, doch sie wird auch jederzeit bedroht von Unsicherheit, Ängste und Sorgen. Deshalb ist die Kunst mit dem Unbekannten umzugehen gerade jetzt so wertvoll. Hier geht es um die Chance einen Unterschied zu machen, um die Möglichkeiten, die uns neue Technologien bieten und die Menschlichkeit, die auch in der Isolation bewahrt werden will. Alleine zu Hause, zusammen in der Welt.

BEN HARTWIG

Verhaltenskodex

Impro Fest Online ist ein digitales Festival und eine Community für Improvisationstheater.

Wir möchten eine offene Community sein, in der sich jeder und jede frei entfalten kann, ohne einander unbeabsichtigt zu verletzen.

Durch die Anmeldung zu Workshops oder anderen Veranstaltungen bei Impro Fest Online, stimmst du zu dich den folgenden Aussagen und ihrer Intention entsprechend zu verhalten.

Wir halten uns kurz, um deine Zeit nicht zu verschwenden.

Bitte lies dies.

Erstens.

Die Identität* von niemandem sollte jemals als Objekt eines Witzes behandelt werden oder in Frage gestellt werden, ob in Szenen oder außerhalb.

Zweitens.

Jedes Mitglied unserer Community ist wertvoll und verdient gleichermaßen Respekt. Respektiere die Grenzen anderer, aber auch deine eigenen.

Drittens.

Wenn du Teil einer Szene oder Übung bist, mit der du dich nicht (mehr) wohlfühlst, ist es dein Recht diese zu beenden. Es wird darüber hinaus keine Erklärung oder Rechtfertigung von dir verlangt.

Viertens.

Gehe stets davon aus, dass Andere in guter Absicht handeln.

Fünftens.

Es gibt nicht „Ein Impro sie alle zu knechten“ Jede Schule und jeder Ansatz haben ihre Berechtigung. Was man an Impro schätzt, ist subjektiv und es gibt diesbezüglich keine objektive Wahrheit, egal ob man lehrt oder lernt.

Wir sind uns bewusst, dass eine Situation kommen könnte, in der Mitglieder des Festival Teams an diesen Kodex erinnert werden müssen oder du über eine Angelegenheit lieber mit einer neutralen Person sprechen möchtest. Zu diesem Zweck hat sich Desireé Krüger (emscherblut, Dortmund) bereit erklärt unsere Verhaltenskodex-Botschafterin zu sein und dir mit jedem Anliegen zu diesem Verhaltenskodex zu helfen. Du erreichst sie unter conduct@impro-fest-online.de

Das Festival Team

P.S.: Unser Dank gilt The Improv Place, die uns erlaubt haben, ihren Code of Conduct in weiten Teilen zu übernehmen. Dies war möglich, da es sich dabei um ein Soziales Netzwerk von Impro-Spieler*innen handelt, das für dieselben Werte einsteht wie das Impro Fest Online und daher wärmstens von uns empfohlen wird.

 

“Ich habe ja einiges erwartet.

Aber IHR habt alles übertroffen.” 

—  Martin H.

Das Team

Lena Breuer

Köln, Impro Köln

Veronika Pammer

Köln, The Life Unscene

Nick Maaß

Bielefeld, Fliege am Tatort

Jens Wienand
Improtheater Mannheim

UNTERSTÜTZER

Roland Trescher

Berlin

Christl Sittenauer

München, Bühnenpolka

Jan-Henrik Sievers

Hamburg, Steife Brise

Claudia Behlendorf

Mainz, Die Affirmative

Paul Ziehmer

Mainz, Die Affirmative

Ben Hartwig

Köln, Neuroblitz

Thorsten Brand

Hamburg, Steife Brise

Torsten Voller

Hamburg, Steife Brise

Stefan Kollmeier

Darmstadt, #Rational-verrückt

Ilka Luza

Tobias Zettelmeier
Bühnenpolka München

Mario Faiella

Maybe Good

#JA! WIR SIND BUNT!

Schreib Uns

 

0 6

UNTERSTÜTZER

 

© 2020 Proudly created by MAYBE GOOD 

  • Instagram
  • IFO auf Facebook